hauskauftipps24.de Kostenlose Tipps rund um den Hauskauf / Immobilienkauf

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Kauf mit Gutachter & Sachverständigen

Hilfe beim Hauskauf / Kauf mit Gutachter:

Anhand dieser Kundenaussage können Sie sich eine eigene Meinung bilden, ob das Einschalten eines Gutachters auch in Ihrem Fall von Vorteil wäre.

Hausbegutachtung in Velbert

Die Situation ist klassisch:
Wir bekommen ein Baby und der Nestbautrieb setzt ein.... In Velbert-Mitte, so dachten wir, hatten wir ein Super-Objekt gefunden.
Es hieß: Kernsanierter Altbau (ca. 1930) plus Anbau aus dem Jahr 2000. In Summe ca. 160 qm (freistehend), vollunterkellert, großer Wohn-Essbereich (60 qm), getrennter Eltern- bzw. Kinderbereich, ausreichender Garten, Stellplätze und Garage....
Kurzum ... nach monatelanger Suche... das könnte es sein. Hurra!

Aus dem Internet und aus Gesprächen mit Eltern und Freunden war klar, das ein Sachverständiger her muß. Na ja, der Makler sagte: Das ist ein Superobjekt, quasi für die Ewigkeit gebaut, hochwertig hier, hochwertig da, Granitfensterbänke, Wärmedämmung, teurer Kaminofen, super Kellerausbau, Dielenböden, neue Heizung, etc., etc., etc.

Wir fanden IIS im Internet und wie viele andere hier, fanden wir auch gut, das zu einem Festpreis gearbeitet wird (wenn Sie sich gerade anfangen zu informieren, werden Sie feststellen, das viele auf Provisionsbasis arbeiten).
Der 21.4. kam und der Besichtigungstermin ist - so dachten wir - eine Formsache.

Herr Niebel war pünktlich. Das erste was er mit uns machte war eine Vorbesprechung. Die half uns, als absolut unerfahren auf diesem Gebiet, ein wenig ruhiger und selbstbewusster zu sein. Er erkärte uns den Ablauf und fragte uns nach besonderen Wünschen. Dann gingen wir hinein. Der Eigentümer, der Makler, Herr Niebel und wir begannen mit der Begehung. Dabei geht Herr Niebel so vor, das er einmal relativ schnell durch das Objekt geht, um sich einen Überblick zu verschaffen.

Bausachverständige

Danach beginnt die "Intensivbegehung". 3 (?) verschiedene Feuchtigkeitsmesser, Digitalkamera und andere Utensilien kamen zum Einsatz.
Ich würde gerne die gesamte Begehung beschreiben, aber das würde zu lange dauern.
Der Ausgang war: Das Objekt ist ein Sanierungsfall !!!! Größenordnung 100 Tsd. EUR extra Kosten mit unendlich viel Stress und (vermutlich) Ärger. Erforderliche Arbeiten (die Wichtigsten & Teuersten): Rückbau des Daches und Einbau der Dampfsperre, Trockenlegung des Kellers, Sanierung der Wärmedämmung.

So ziemlich alles war n i c h t handwerksgerecht ausgeführt. Die Wärmedämmung war mit wärmeleitenden Dübeln verankert, der Keller hatte quasi fließendes Wasser in den Wänden (mit Salpeterausblühungen), die Heizung sah neu aus, war aber eher \"preiswert\", horizontale Setzrisse (2mm) im Bad, die Dachkonstruktion war völlig unklar, Dampfsperre nicht angebracht, Außenisolierung am Mauerwerk = mangelhaft, allgemeiner Pflegezustand = schlecht (demonstriert an der Funktionsfähigkeit der Fenster), Verlegung Dielenboden = mangelhaft, Granitfensterbänke waren nicht für Außen geeignet, der Kaminofen war extensiv genutzt (zu viel?), etc., etc., etc.
Herr Niebel kennt sich in allen Gewerken am Haus aus, führt Fachgespräche mit Makler und Handwerkern (Bei uns kam wegen der Unklarheiten in der Dachkonstruktion der Dachdecker vorbei, um für Klarheit zu sorgen.).
Was ebenso beeindruckend ist, Herr Niebel lässt bei allen Beteiligten (auch bei Ihnen selber nicht...) keine Sekunde einen Zweifel daran aufkommen weswegen er da ist, was sein Auftrag ist und wen er vertritt!!!
Jeder Versuch von Jovialität der Verkäuferseite wird sachlich im Keim erstickt!
Hier haben Sie einen Partner auf den Sie bauen können.
Abschlieend sei bemerkt, nach der Begehung hatten wir die Gelegenheit ein mehrstündiges (ca. 2,5 Std. !!) Gespräch mit Ihm zu führen. Hier wurde uns alles erläutert und unsere Fragen wurden beantwortet.
SEHR EMPFEHLENSWERT!

Weitere interessante Referenzen finden Sie auf hauskaufhilfe.de

Hilfe Hauskauf, Hilfe Haus kaufen, Beratung, Tipps, Tipp, beraten, Gutachter Haus, Häuser, Immobilie, Hausgutachter


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü
hauskauftipps