hauskauftipps24.de Kostenlose Tipps rund um den Hauskauf / Immobilienkauf

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Tricks und Kniffe der Immobilienmakler

Maklertricks: Die Tricks und Kniffe der Immobilienmakler!

Um die Vorgehensweise eines Maklers berhaupt verstehen zu können, muss man eines Wissen:

Der Hauptkunde des Maklers ist der Verkäufer.

Auch wenn in den meisten Fällen die Maklerprovision / Maklecourtage alleine vom Käufer zu zahlen ist, wird der Verkäufer bevorzugt behandelt. Warum das so ist? Als Verkäufer egal welcher Branche braucht man eine Ware die es zu verkaufen gilt. In unserem Fall also die Immobilie. Da es aber am Markt viele Makler gibt, legt man sich oft ganz besonders ins Zeug um den Verkäufer zu einem Alleinauftrag zur Vermittlung der Immobilie zu bewegen.

Wie man sich nun gut vorstellen kann hat die Aquise und der Aufbau eines Kundenstamms / Immmobilenangebote oberste Priorität im Immobiliengeschäftt. Ein guter Makler wird versuchen beide Parteien (Verkäufer und Käufer) gleichwertig zu behandeln, auch wenn er sich durchaus bewusst ist, dass der Verkäufer einen höheren Stellenwert (für ihn) gegenüber dem Käufer besitzt.

Leider vergessen das einige Immoblienmakler und behandeln den Käufer als lästiges Übel, was sich dann in unhöflichen Verhalten gegenber dem Käufer äußern kann. Aber wie kann man nun als Immobilienkäufer erkennen mit welcher Spezies Makler man es zu tun hat? Hier nun ein paar Kriterien die ein guter, sprich verantwortungsvoller und gut vorbereiter Makler erfüllen sollte:

Unseriöse Makler, Immobilienverkäufer leider kein Einzelfall. Bleiben Sie enstpannt. Baugutachter helfen und zwar bevor das Kind in den Brunnen gefallen ist. Wie? Hier erfahren Sie mehr hauskaufhilfe.de

guter Immobilienmakler


  • Mehrjährige Erfahrungen als Makler bzw. Immobilienkaufmann
  • Eine überschaubares Immobilienangebot (ca. 10 max. 15 Objekte)
  • Schnelle Reaktion auf Anfragen z.B. die Übersendung von Exposes
  • Das Bereitstellen von objektrelevanten Unterlagen: bemaßte Grundrisspläne, Grundbuchauszug, Energieausweis
  • Zügige Terminvereinbarung
  • Verzicht auf unnötige Verkaufsfloskeln, lässt Raum und Zeit die Immobilie auf sich wirken zu lassen.
  • Verständnis für die Hinzunahme einer externen Beratung z.B. Gutachter
  • Reservierung des Objektes bei Interesse ohne eine Reservierungsgebühr zu verlangen


Sind diese Kriterien erfüllt, können Sie davon ausgehen das der Makler seine Aufgabe ernst nimmt und ein verlässlicher Partner bei diesem Vorhaben sein wird.
Bestehen Sie auf diese Leistungen, denn Sie bezahlen für diesen Dienst eine Menge Geld.

Immobilienmakler Tricks

Verhandlungsspielraum Makler

Lesen Sie hier einen kleine Ausschnitt aus dem Buch "Reich werden als Immobilienmakler". So können Sie sich besser auf Ihr Verhandlungsgespräch beim Immobilienkauf vorbereiten.

Preisverhandlungen wird man als Immobilienmakler ständig führen. Darauf sollte man sich einstellen. Beim Verkauf wird nur selten der geforderte Kaufpreis bezahlt....

.... Quelle: Reich werden als Immobilienmakler von Sebastian Herzog

Im Klartext bedeutet das, dass der Makler bzw. Verkäufer die Immobilie von vorneherein teurer anbietet als sie tatsächlich Wert ist. Nicht selten reden wir hier von 10-20% über dem tatsächlichen Verkehrswert der Immobilie. Die meisten Käufer orientieren sich bei ihrer Preisrecherche auf die Angebote aus dem Internet und vergleichen dann die Preise vergleichbarer Objekte miteinander. Das ist auch sicherlich ein guter Weg, aber leider steht da nicht der Preis für den das Objekt dann tatsächlich veräußert wird. Seien Sie daher bei der Preisverhandlung ruhig mutig und feilschen Sie (nicht wie auf dem Basar) aber in einem vernünftigen Rahmen sollte sich niemand diese Möglichkeit der Einsparung entgehen lassen. Sind sie sich unsicher was den tatschlichen Wert und den Zustand des Objektes angeht, scheuen Sie sich nicht fachliche Hilfe zu holen.

Unabhängige Gutachter auf hauskaufhilfe.de helfen Ihnen dabei.

Verkaufstricks der Makler

Der Immobilienmakler ist sozusagen der Verkäufer in der Königsklasse des Verkaufs. Schliesslich gehen über seinen Tisch sehr große oft auch 6 oder auch 7 stellige Summen. Mann müsste eigentlich meinen das gerade in diesem Segment die Verkäufer besonders geschult bzw. eine gute Ausbildung genießen bzw. genossen haben. Leider weit gefehlt.

Zu den bekanntestens Tricks der Makler gehört es den Käufer emotional unter Druck zu setzen. Indem der Makler dem potentiellen Käufer suggeriert das das Haus noch viele weitere Interessenten hat, sorgt dies auf Seite des Käufers für Stress. Oft wird hier jegliche Objektivität und klares Denken über Bord geworfen. Das Gefühl andere könnten schneller sein, macht so manch einen schier wahnsinnig. Wer verliert denn auch schon gerne. Bedenken Sie aber, dass der Hauskauf kein Wettrennen ist, wo es am Ende eine begehrte Trophäe zu gewinnen gibt, sondern eine Menge Geld (ihr Geld) auf dem Spiel steht. Wettkampfdenken ist hier absolut fehl am Platze.
In den meisten Fällen gehören diese Aussagen eh nur zur Verkaufstrategie des Maklers und echte Mitinteressenten gibt es gar nicht. Bekannt ist zudem, dass in der Branche auch gerne zu Besichtigungstermine weitere "Interessenten'" geladen werden. Diese Interessenten existieren aber in Wirklichkeit gar nicht, es handelt sich dabei oft um "Laiendarsteller" aus dem Bekanntenkreis des Verkäufers oder Maklers. Sie denken jetzt vielleicht, das dies viel zu überzogen ist, leider ist dies aber traurige Realität. Seien Sie also Wachsam und prüfen Sie den Makler Ihres Vertrauens ruhig auf Herz und Nieren. Schönes Gerede hilft Ihnen bei der Entscheidung eine Immobilie zu kaufen nicht weiter.

Home Staging - Verkaufsfördernde Maßnahme - Risiken für den Käufer!

Eine professionelle Objektaufbereitung vor dem Kauf, verspricht schnellere Verkaufbarkeit und bis zu 15 % höhere Verkaufspreise. Kein Wunder das so mancher Immobilienmakler das ganz große Geschäft wittert und diese Technik der Verkaufsförderung auch selber gerne einsetzt.
Alles über Home Staging - Chancen und Risiken - lesen Sie hier!

Hier ein paar interessante Artikel aus dem Web:


Schmutzige Tricks der Makler
www.news.de

Die Tricks der Makler und Vermieter
www.handelsblatt.com

Immer Ärger mit dem Immobilienmakler
Worauf Sie bei der Wohnungssuche achten sollten!
www.vollekanne.zdf.de

Mieten, kaufen, zahlen - Die Tricks der Immobilienmakler
www.zdfzoom.zdf.de

Immobilienkäufer aufgepasst - Die miesen Tricks der Makler
www.immobilien.excite.de

Die Tricks der Immobilienmakler
www.immobilien-ratgeber.blogspot.com

Die Tricks der Makler

www.immo-partner.de

Home Staging - Die raffinierten Tricks der Immobilienbranche
www.artikelmagazin.de

Maklertricks und Kniffe bleiben bei uns nicht unentdeckt. Wir decken auf und setzen uns für Sie ein. Warum? Weil wir es so wollen. Mehr auf hauskaufhilfe.de

Tricks der Makler - Maklertricks - Verkaufsstrategie Immobilienmakler - unseriöse Makler - schwarze Schafe Makler


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

hauskauftipps