hauskauftipps24.de Kostenlose Tipps rund um den Hauskauf / Immobilienkauf

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Reservierungsgebühr & Reservierungsvereinbahrung im Maklervertrag, Reservierungskosten Hauskauf

Immobiliensuche / Reservierungsgebühr:

Reservierungsvereinbarung beim Makler

Einige Makler verlangen für die Reservierung einer Immobilie eine Reservierungsgebühr. Dies wird über einen gesonderten Vertrag geregelt. Rechtsgültig ist dieser Vertrag zwar nicht, aber eine oft eine weitere Strategie des Maklers, da dieser aus psychologischer Sicht weiß das durch das Unterzeichnen eines Vertrages es dem Käufer oft schwieriger fällt von der Kaufabsicht zurückzutreten. Lesen Sie auch den für Sie im Netz gefunden Artikel und entschieden Sie selber, ob eine Reservierungsvereinbarung überhaupt Sinn macht.

Immobilien reservieren

Lassen Sie sich beim Kauf nicht unter Druck setzen. Nehmen Sie sich Zeit und lassen Sie die Immobilie begutachten. Baugutachter hilft: mehr auf hauskaufhilfe.de


Aus Urheberrechtsgründen haben wir an dieser Stelle einige Links aus dem Web bereitgestellt:

Reservierungsvereinbarung des Maklers
www.rdm-berlin-brandenburg.de

Wirksamkeit einer Reservierungsgebühr
www.finanztip.de

Immobilienkauf - Reservierungsvertrag
www.recht-finanzen.de

Reservierungsgebühren sind bei Maklern in der Regel unzulässig
www.kanzlei-fuer-privatrecht.de

Reservierungsgebühr - Reservierungskosten - Reservierungsvereinbarung - Immobilien reservieren - Maklervertrag


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü
hauskauftipps